slider1

Schutz und Sicherheit für Frauen

image3

MÖGLICHKEIT 1: WÖCHENTLICHES TRAINING

MÖGLICHKEIT 2: KURS FRAUENSELBSTSCHUTZ 15. November 2014

 

Schutz und Sicherheit für Frauen / 1-Tages-Seminar

Qualifizierte Fortbildungen für Lehrerinnen, Kindergärtnerinnen, Pädagoginnen und Kurse für Frauen, die sich mehr Selbstwertgefühl und Durchsetzungsvermögen aneignen wollen.
Ort: Turnsaal der Raiffeisenzentralbank Wien.1030 Wien, Ditscheinergasse 1
        Nächste Termine: Samstag der 15.November  2014 

FIRMENSEMINARE / Event:

Für Seminare innerhalb von Firmen, Organisationen und Vereinen wird bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen ein eigenes Seminar organisiert.
Organisieren sie ihren Selbstschutz-Firmenevent:
T 0664 / 341 77 14 E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schutz und Sicherheit für Frauen

Anmeldung und Kosten
  • Kosten: Euro 70,-- und Euro 15,-- Kostenersatz für Kursunterlagen
  • Mitzunehmen: bequeme Kleidung
  • Voraussetzungen: keine

Die Anmeldung erfolgt mit nachstehendem Anmeldeformular - SELBSTSCHUTZKURS Anmeldeformular   Bitte schicken Sie es unterschrieben an: "Mag. Harald G. Janisch, Engerthstraße 249/10/1, 1020 Wien" oder Sie schicken eine Bilddatei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Reihung der Anmeldungen erfolgt nach den Zahlungseingängen. Wir ersuchen Sie um Einzahlung des Gesamtbetrages von € 85,--. Bitte beachten Sie die AGBs.

Weitere Infos: Mobil: 0664 341 77 14

KI-DO ist ein ganzheitliches Selbstschutzprogramm, wo FRAU die körpereigenen Waffen kennen und anwenden lernt, wo FRAU psychologisch geschult wird, mit Gefahren, sexuellen Nötigungen und Übergriffen richtig umzugehen.

FRAU lernt sich zu behaupten und IHR Recht auf Selbstschutz und Selbstbestimmung einzufordern. FRAU trainiert:

  • SCHUTZZONE ERRICHTEN: Geistes- und Körperhaltung
  • SCHUTZZONE BEWACHEN: Abwehrhaltung, Wortangriff
  • SCHUTZZONE VERTEIDIGEN: richtiges strategisches Handeln: nonverbal; Verbalattacke; Kampfhaltung; Anwendung erlernter KIDO-Techniken

Dieser Kurs zielt auf den „Straßenkampf“ ab, verwendet bewusst eine Kampfrhetorik und zeigt brutale Techniken zur Notwehr.

Dieser Kurs ist auch ein ideales Fitnesstraining!

© 2009 Mag. Harald Janisch / Impressum